Barrierefreie Dusche ohne Tür und Gefälle

| Badratgeber

Barrierefreie Bäder - funktional und trotzdem schick

Barrierefreie Duschen für barrierefreie Bäder im schicken Design. Mit intelligenten Produkten & durchdachten Aufteilungen lassen sich wunderschöne Bäder gestalten.

Viele denken bei barrierefreien Bädern an Krankenhausflair oder Pflegestation, doch mit guter Gestaltung und durchdachten Grundrissaufteilungen lassen sich wunderschöne Bäder im „Design für Alle“ kreieren. Bäder, die vom Kind bis zum Großvater einfach alle begeistern. Komfort für alle Lebensphasen.

Folgende umgangssprachlichen Begriffe „behindertengerechte Dusche“ oder „behindertengerechtes Bad“ benutzen wir nicht, sondern bezeichnen unsere Produkte und Bäder als barrierefrei oder komfortabel. Wir sehen es als Selbstverständlichkeit an, dass unsere Produkte von jedem erlebbar sind, mit Handicap oder ohne.

Barrierefreie Dusche für Rollstuhlfahrer

Tipp: Grundrissaufteilung & Planung

Die wichtigste Essenz für ein barrierefreies Bad ist die richtige Anordnung der sogenannten Funktionsbereiche, die Auswahl von individualisierbaren und flexibel nutzbaren Produkten und die Anamnese der genauen Anforderungen. Ein guter Badplaner hört auch gut zu, wenn es um die Bedürfnisse seiner Kunden geht und lotet so die besten Möglichkeiten aus. Bei aller Funktionalität sollte aber auch die Gestaltung für Wohlbehagen sorgen, denn das Auge duscht ja schließlich mit.

Ich könnte hier jetzt 20 Regeln und Normen runter schreiben, aber das hilft Ihnen nicht weiter und daher empfehle ich Ihnen meine Tipps, die ich selber gerne anwende oder eine professionelle Beratung bei einem Badplaner Ihres Vertrauens.

 

Rollstuhlgerechte Dusche ohne Trennwände

Tipp : Offene Dusche ohne Trennwände sind modern, rollstuhlgerecht & pflegeleicht

 

Eine optimale Lösung ist ein offener Duschbereich mit einer Größe von ca. 150 X 150 cm ohne Trennwände. Eine schwellenlose Duschvariante, bestenfalls ohne Gefälle ist sehr modern und schick. Sogar der benötige Wendekreis für Rollstuhlfahrer wird eingehalten und durch die offene Gestaltung der Dusche wird der Raum optisch vergrößert und benötigt wenig Pflege dank der fehlenden Trennwände.

 

 

Barrierefreie Dusche ohne Trennwände

Die wichtigste Essenz für ein rollstuhlgerechtes Bad ist die richtige Anordnung des Duschbereichs. Durch das nicht vorhandene Gefälle kann der Duschraum einfach mitgenutzt werden und so lassen sich auch in kleinen Bädern ganz einfach rollstuhlgerechte Duschen integrieren.

Ein offener Duschbereich, der auch noch ohne Höhenunterschiede auskommt ist absolut barrierefrei, günstig (ohne Trennwände), pflegeleicht (nicht lässt sich leichter reinigen als Luft) und vergrößert den Raum durch die offene Gestaltung der Dusche.

Barrierefreie Dusche mit klappbaren Trennwänden

Diese barrierefreie Variante kann auch kleiner geplant werden, dann sollte aber mit Duschvorhängen oder klappbaren Glaswänden getrennt werden, um die nötige Flexibilität dieser Idee zu erhalten.

 

Barrierefreie Dusche mit Vorhängen

Sehr praktisch, die Duschvorhänge können bei Nichhtgebrauch einfach zugezogen werden und die Duschfläche lässt sich als lebendige Fläche mitbenutzen.

 

Bodengleiche Dusche ohne Gefälle -absolut barrierefrei

Tipp: bodengleiche Dusche ohne Gefälle

Sie möchten eine barrierefreie Dusche, die alle Anforderungen erfüllt, Probleme löst und zugleich ästhetisch ist? Das Salz in der Suppe liegt in der Wahl des idealen Duschsystems.

Bei der Entwicklung unserer Produkte galt die Maxime einer hohen Funktionalität. Wir sind sehr davon überzeugt, dass unser System ideal für barrierefreie Bäder ist.

Es hat keine irritierenden Höhenunterschiede durch die umlaufende Rinne und kann individuell von der Größe und Form genau auf Ihre gewünschte Situation gefertigt werden. Das Material des Duschbodens kann der von Ihnen erforderten Rutschklasse angepasst werden. Kein Gefälle Im Duschbereich, somit gehören kippelnde Duschhocker der Vergangenheit an.

Nominiert für den Preis „Badkomfort für Generationen Award“. Das Duschelement war als einziges Produkt von einem kleinen Unternehmen nominiert und wir sind sehr stolz darauf, dass wir den Sprung in die Endrunde schafften.

Bodengleiche DUSCHEN VON BAQUA

 

Barrierefreies Bad mit Design Duschbank

Tipp: altersgerechte Duschbank – modern & funktional

Eine integrierte Sitzbank sorgt für Komfort beim Duschen und wird bei jeder Generation nicht als stigmatisierender Folterstuhl sondern als moderne Sitzbank aus Wellnessbädern wahrgenommen. Diese moderne Duschbank aus Mineralwerkstoff wirkt leicht und spendet wertvolle Entlastung bei ausgedehnten Duschgenüssen.

 

Barrierefreie Waschtische aus Naturstein

Barrierefreie Waschbecken für Design Liebhaber

Diese Waschbecken sind nicht nur schick, sondern auch barrierefrei. Denn durch die niedrige Höhe des Waschbeckens ohne Becken und dem versteckten Siphon ist der Waschbereich sehr einfach mit dem Rollsuhl unterfahrbar und somit für alle erlebbar. Ideal für den öffentlichen Bereich.

Design Waschtische von baqua

 

Barrierefreie Badmöbel mit Badhochschränken

Badmöbel mal ganz barrierefrei

 

Neben den guten Stauraumeigenschaften bieten unsere Badhochschränke einen körperhohen Spiegel, so können sich sogar kleine Kinder spielend leicht betrachten. Der Waschtisch ist von drei Seiten bedienbar und sogar für Rollstuhlfahrer unterfahrbar durch seine niedrige Höhe und der freitragenden Anordnung. Praktisch werden die technischen Installationen für das WC mit Bidetfunktion intelligent in dem Badmodul versteckt.