Bleibt nicht Wasser auf der Platte stehen?

Im Prinzip bleibt minimal mehr Wasser auf der Duschfläche stehen, als auf einer Dusche mit Gefälle. Sobald kein Wasser mehr von oben nachdrückt, zieht sich die Wassermasse größtenteils selbstständig in die umlaufende Rinne (siehe Video), aber natürlich nicht komplett. Aber auch auf Duschenböden mit Gefälle bleibt Wasser kleben, sogar an den senkrechten Duschwänden bleibt Wasser kleben. So oder so sollte man die Flächen abflitschen, mit Gefälle im Duschboden oder ohne. Möchte man die Duschflächen lange wie neuwertig aussehen lassen, kommt man also nicht um das Abflitschen herum.
+ Eine gerade fugenlose Fläche lässt sich natürlich viel leichter pflegen und abflitschen als schräge verwinkelte Flächen wie bei Gefälleduschen.
Oder man lebt mit der Patina, die sich auf die Jahre durch am Material abzeichnet. Das kann natürlich auch ein gewünschter Gestaltungsaspekt sein.

Ihr schnellster Weg zum neuen Bad

„Sie wünschen eine kostenlose Beratung oder möchten mehr über baqua erfahren? Senden Sie uns einfach Ihre E-Mail-Adresse und wir nehmen schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!“

Betriebsferien

vom 01.08. – 15.08.2021